Workshop Naturseife selber sieden am 02. Juni 2019

05.05.2019 19:25

Der Kurs dauert +/- 4 Stunden.
In dieser Zeit wird der Siedevorgang, das Rezept und die Sicherheitsvorkehrungen besprochen, Fragen beantwortet und gesiedet.
Mit Tips und Tricks wird das Sieden der Teilnehmer begleitet.

Die Teilnehmer bringen bitte ein Herz voll Freude und ein Maß an Konzentration im Arbeitsvorgang mit.
Das ist wichtig, weil mit ätzender Lauge gearbeitet wird und der eigenen Sicherheit dient.

Die Sicherheitsausrüstung wird gestellt.

Sowie alle Arbeitsmaterialien und hochwertige Rohstoffe, Farben und Düfte.

Gesiedet wird ein klassisches, hochwertiges veganes Seifenrezept.

Nach dem Kurs, geht folgendes mit nach Hause:

- Seife, selbstgesiedet á 500g
- samt Form und Förmchen.
- Einem Täschchen, für den Transport,
welches prima weiter verwendet werden kann
- Ein Script, zum nachlesen.
- Viele Tips und Tricks, Ideen und Gedanken und neue Inspirationen.
- Etwas zum aussuchen😉
- Die Sicherheitsausrüstung kann zum Teil mitgenommen werden.

Ausserdem gibt es Wasser, Tee und Kaffee und eine kleine, vegane Leckerei.

Die Seife soll bitte noch vor dem ersten Anwaschen, mindestens 6 Wochen reifen.
Erst dann ist sie schön mild und sanft zur Haut.
Tipps zum ausformen, anschneiden, lagern und aufhübschen, werden vor Ort besprochen und stehen auch im Script.

Anmeldungen bitte bei von Grünstadt
oder bei Seifel-Linchen.de

Der Preis beträgt bei 2-3 Personen,
79€ pro Person. Dieser ist vor Ort zu verrichten.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.